Aktuelles

Tag der Mehrgenerationenhäuser Thüringen am 07.10.2011 in Erfurt

Auf Einladung des thüringischen Familienministeriums werden wir an o.g. Fachtag als Impulsgeber im Workshop "Verankerung in der Kommune" den Teilnehmern strategische und praktische Tipps geben, wie sie ihre Mehrgenerationenhäuser in ihren Kommunen durch gute Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit mit Politik und Verwaltung positionieren, auch um eine dauerhafte Finanzierung durch die Kommunen zu erreichen.

Lobbyleitfaden für internationalen Jugendaustausch

In den letzten Jahren ist die Bedeutung internationaler Erfahrungen für junge Menschen enorm gestiegen. Um möglichst vielen jungen Menschen interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen, bedarf es einer guten und effektiven Lobbyarbeit für den internationalen Schüler- und Jugendaustausch, denn leider wird dieser von politischen Entscheidungsträgern noch zu oft als "Luxus-Aktivität" verkannt, statt dessen bildungs- und demokratiefördernden Potentiale in der Jugend- und Bildungspolitik zu stärken.

Christina Metke hat, im Auftrag der Robert Bosch Stiftung, für die Initiative „Austausch macht Schule“ einen Praxisleitfaden für die Lobbyarbeit erarbeitet. Sie zeigt darin auf, wie durch die Identifizierung von Adressaten, Aufbau eines Netzwerkes und der Erarbeitung von Botschaften auch kleine Organisationen positiven Einfluss nehmen können.

Der Praxisleitfaden kann hier heruntergeladen werden oder direkt bei s.koenig@public-sense.de bestellt werden.